DiätenCooper-TestMarathon ZielzeitenDer Laktat Test

die bestmögliche Zielzeit für den Marathon bzw Halbmarathon

?

Marathon Zeit = 10 km - Zeit x 4,667. Das ist eine bekannte Formel. Man muss allerdings auch dazu sagen, wenn Du das schaffen willst, dann muss alles perfekt klappen. Und zwar sowohl in der Vorbereitung als auch im Wettkampf selber. Deshalb wäre es sicherlich besser mit 10 km - Zeit x 4,8 zu rechnen. Außerdem solltest Du für Deinen ersten Marathon noch einen Malus von 15 Minuten hinzurechnen.
Eine andere Formel ist z.B. 10 km - Zeit x 2,2 = HM - Zeit. Das heißt, bei 36:10 Minuten auf 10 km solltest Du den HM in 1:19:xx schaffen können!
Und noch eine dritte Formel: HM - Zeit x 2,11 = Marathonzeit. Eventuell kommt dann natürlich noch der Erstlingsmalus hinzu.

In Rheinzabern läuft ab Dezember eine Trilogie mit einem 10 km einem 15 km und einem 20 km Lauf. Falls Du alle Läufe mitmachen kannst, ergibt die Summe der gelaufenen Zeiten deine zu erwartende Marathonzeit.
Außerdem noch mal der Hinweis: Alle Formeln sind mit Vorsicht zu genießen. Es gibt keine Garantie dafür, daß sie bei Dir wirklich das genaue Marathonergebnis vorhersagen!