20022003200420052006200720082009201020112012

Laufprojekt 2007

Marathonziel:      ColleMar-athon Fano

Trainingslager:    Fano

Nach oben

Rückblick auf 2007

 
 
 
 
 
 
 

Kurzer Rückblick

Das Marathonziel vom Marathonprojekt 2007 war der ColleMar-athon am 6. Mai 2007 in der italienischen Partnerprovinz Pesaro e Urbino.

Der Marathon erstreckt sich von der Gemeinde Barchi bis Fano über eine Länge von 42,195km. Neben unserem Lauftreff waren auch Läufer aus Weissenbach und Rastatt (und Umgebung) dabei.

Die Aussicht war großartig und es herrschte gute Stimmung sowohl in den zu durchlaufenden Dörfchen als auch bei der Pastaparty auf dem Dorplatz und der Fete nach dem Rennen.

Infos zum ColleMar-athon hier.

 

Nach oben

Trainingslager

Das Trainingslager 2007 wurde ebenfalls wie der Marathon in Fano durchgeführt.

Als Hotel wurde uns vom Partnerschaftsverein und von den Weissenbacher Läufern (die schon mehrmals da waren) das Imperial empfohlen. Infos findet Ihr hier.

Nach oben

1. Lauftreff in der neuen Saison

Vergangenen Sonntag trafen sich die ersten Laufbegeisterten am Bietigheimer Sportplatz. Nicht nur "alte Füchse" sondern auch völlig neue Gesichter waren zu sehen.

Nach oben

Lauf zum Malscher Bahnhof am 5.11.2006

Am 5.11. wurde nicht nur der New York Marathon gelaufen! Nach endlichen
Strapazen wurden alle im Malscher Bahnhof mit Naturalien belohnt!
Bilder in der Gallerie!
 
 
 

Nach oben

New York Marathon

Nach oben

7km in Dreiergrüppchen

Am 18.11.2006 machten sich einige Läufer des Lauftreffs nach Rheinstetten zur neuen Messe auf um am 1. Firmenlauf Rheinstetten teilzunehmen. Es wurde immer im Dreierpack gelaufen und die Lauftreffler aus Bietigheim liefen unter der Flagge von Haargenau. Beim Lauf treten immer 3 Mitarbeiter eines Unternehmens über je 7000m an. Ziel war wieder die Messe Karlsruhe.

 

Parallel zum Laufevent konnten die Begleiter sich auf der Reisemesse Horizont über die neusten Angebote der Urlaubsbranche informieren.

Alle sind gut angekommen und konnten am Ende in Ruhe noch über die Messe schlendern um sich auch kulinarisch zu stärken.

 
 

Nach oben

Trainingslager in Fano

Eine kleine aber feine Gruppe fuhr am 31. März mit den PKW's Richtung Süden.

Nachdem als diesjähriges Marathonereignis der ColleMar-Athon von Barchi nach Fano ausgewählt worden war, testete eine Vorhut dort Hotel, Kultur und Trainingsmöglichkeiten. Im Hotel Imperial waren wir die einzigen Gäste, entsprechend wurden wir auch verwöhnt. Das Abendmenue hätte besser nicht sein können, ebenso der Wein, der insbesondere am Tag danach keine Wirkung mehr zeigte.

Has Hotel liegt unmittelbar am Meer, leider unmittelbar hinter dem Hotel auch eine Bahnlinie als einziger Wermutstropfen. Dem täglichen Lauftraining folgte eine Besichtigungstour in die Umgebung. Fano, Senigallia,Corinaldo, Mondavia und Urbino sind Orte mit viel Vergangenheit.

Höhepunkt war natürlich der Test der Laufstrecke von Barchi (Startort) hinunter zum Meer. Wir empfanden alle diese Strecke als sehr anspruchsvoll mit stetem Wechsel von bergab und bergauf.

Nun freuen wir uns auf diese Herausforderung, die wir alle gut vorbereitet angehen werden. Alles in allem wieder ein schönes Erlebnis mit hohem Erinnerungswert.

Peter

 
 
 

Nach oben

Abschlußtraining Albtallauf

Abschlußtraining Albtallauf am 21.04.2007:

Der heutige 35-km-Lauf durch den Frühling im Albtal war einfach herrlich und beflügelnd. Wen wundert da die Nettolaufzeit von 3 h und 33 min?

Fano kann kommen!!

 

Nach oben